Es ist einfach: wenn du anhaftest, wie kannst du dann göttlich sein?

Der Yoga Festival Bazar

Einer der reizvollsten Aspekte des Europäischen Yoga Festivals ist der Bazar. Nach intensivem Yoga und den Workshops des Tages kannst du gemächlich entlang der zahlreichen Stände schlendern.
Du kannst Kunst und Handwerk aus der ganzen Welt bestaunen, in der Yogi Tea Lounge entspannen, durch Yoga-bezogenes Material stöbern, im Yogi Bhajan Memorial-Zelt seinen Worten lauschen, Freunde treffen oder dich von einem der Heiler mit einer der vielen Behandlungsmethoden verwöhnen lassen.

Informationen für Verkäufer und Heiler

Wenn du Ware oder Heilbehandlungen auf dem Bazar des Europäischen Yoga Festivals anbieten willst:
Schritt 1: Voranmeldung ausfüllen, abschicken und für das Yoga Festival bezahlen.
Schritt 2: Sobald du die Zahlungsbestätigung vom Festival erhalten hast, kontaktiere unseren Bazar-Koordinator eyfbazaar[at]gmail.com. Hier bekommst du Informationen über Preise und Vorschriften.
Schritt 3: Nachdem du dich für den Bazar registriert hast und die Standgebühr bezahlt hast bekommst du eine Rechnung mit einer Nummer per email. Diese Nummer ist deine Standnummer. Kurz bevor das Festival beginnt erhälst du eine Mail vom Bazar-Koordinator mit allen Informationen zu deiner Standposition und wo und wann ihr euch auf dem Gelände treffen werdet.

Bazar-Regeln

Ausschließlich Produkte und Dienste welche die Lehren von Yogi Bhajan respektieren können auf dem Yoga Festival Bazar angeboten werden. Z.B.:

  • Produkte verwandt mit 3HO und Kundalini Yoga
  • Kunstwerk und Schmuck
  • Kleidung
  • Musikinstrumente
  • Heilbehandlungen
  • Essen & Getränke nur mit Zustimmung (kontaktiere eyfbazaar[at]gmail.com)

Wir werden die Anzahl von Anbietern, die ähnliche Produkte verkaufen, limitieren um die Vielfalt des Bazars zu erhalten und den Markt nicht zu überfüllen. Bitte erkundige dich bei deiner Registration, ob deine Kategorie noch verfügbar ist.

Beachte bitte, dass der Bazar nicht nur ein Geschäft ist, sondern ein Service, den wir der Gemeinschaft, von der auch du als Verkäufer ein Teil bist, geben. Daher legen wir dir ans Herz, aktiv an Yoga, Herausforderungen und Karma Yoga des Festivals teilzunehmen.

Das Yoga Festival behält sich das Recht vor, einen Stand zu schließen und den Verkauf von Produkten zu verbieten, die als unangemessen erachtet werden und die Natur des Yoga Festival und der Bazar-Bestimmungen nicht befolgen. Vorschriften werden dir nach deinem Bazar-Antrag gegeben werden.

Der Bazar ist von 17-22 Uhr geöffnet. Es ist wichtig pünktlich zu schließen, da ab 22 Uhr allgemeine Nachtruhe herrscht. Am Peace-Prayer-Tag ist der Bazar ganztägig geöffnet und schließt mit dem Beginn der Abschlussfeier um ca. 23 Uhr.