Kundalini Yoga ist die Wissenschaft von Winkeln und Dreiecken

Was ist Kundalini Yoga?

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan besteht aus einfachen yogischen Techniken, die jeder genießen kann - unabhängig von Alter und körperlicher Fähigkeit. Es ist eine vollkommene Wissenschaft, die Atmung (Pranayama), Haltungen (Asanas), Klang, Gesang  (Mantra) und Meditation beinhaltet. Es ist so gestaltet, daß es dir durch das Aufsteigen deiner Kundalini die Erfahrung mit deinem höchstem Bewußtsein ermöglicht.

Die Kundalini-Energie

Das Wort "Kundalini" bedeutet wörtlich "die geringelte Haarlocke des Geliebten". Es ist eine Metapher, eine poetische Beschreibung des Energieflusses  und des Bewußtseins, die bereits in jedem von uns existiert. Diese Praktiken ermöglichen es dir, dich mit dem universellen Selbst zu verschmelzen bzw. zu "paaren". Dieses Verschmelzen des individuellen Bewußtseins mit dem universellen Bewußtsein erschafft eine "Göttliche Verbindung" genannt Yoga.